Frau hält blaues Kondom mit Facebook F, am Tisch liegt ein Zettel mit "Safety First" und eikoon Aufschrift - Beschriftung "Facebook's Aktivitätenprotokoll" darunter "Chronologisch, praktisch und allwissend"

Facebook’s Aktivitätenprotokoll – Chronologisch, praktisch und allwissend

Das Aktivitätenprotokoll

Viele nutzen Facebook jeden Tag um mit Freunden zu schreiben, sich Informationen zu beschaffen oder einfach nur, um die Termine der nächsten Party in der Stadt zu finden. Die wenigsten aber haben sich schon einmal die Einstellungsmöglichkeiten von Facebook und deren Auswirkungen angesehen.
Wir wollen in dieser Reihe zeigen, welche Einstellungen es alle gibt und welche Funktionen und Auswirkungen sie haben.

Einstellungen

Die Einstellungen deines persönlichen Facebook Kontos findest du in der Menüleiste am oberen Rand. Der kleine weiße Pfeil am ganz rechten Rand öffnet ein Untermenü mit vielen Menüpunkten. Das Einstellungsmenü öffnet sich nach einem Klick auf „Einstellungen“, direkt über dem „Abmelde“-Button.

Schonmal was auf Facebook “verloren”? – Im Aktivitätenprotokoll findest du es garantiert!

Du wirst vielleicht schon mal über den Punkt „Aktivitätenprotokoll“ gestolpert sein. Du findest ihn unter anderem auf deiner Chronik, direkt neben dem „Profil bearbeiten“ Button in deinem Profilbanner. Aber eben auch hier im Menü „Deine Facebook Informationen“. Das Aktivitätenprotokoll umfasst alle deine Aktivitäten in einer chronologischen Reihenfolge und bietet eine umfangreiche Filterfunktion. Hier findest du alles was du niemals gesucht hast… und natürlich auch die wichtigen Dinge.

Dein Aktivitätenprotokoll im Überblick

Das Aktivitätenprotokoll ist so umfangreich und enthält so viele Informationen, dass wir uns entschieden haben mehrere Abschnitte daraus zu machen. Im ersten Abschnitt werden wir die Suchfunktionen näher vorstellen. Im zweiten Abschnitt findest du alles zum Thema Filter und deren Funktionen. Im letzten Abschnitt erfährst du dann mehr über die Timeline im Aktivitätenprotokoll und die Zusatzinformationen die du dir anzeigen lassen kannst.

Die Aktivitätensuche – Suchfunktionen im Aktivitätenprotokoll

Der schnellste Weg Informationen im Aktivitätenprotokoll zu finden ist die Aktivitätensuche. Du findest sie rechts neben dem Seitentitel „Aktivitätenprotokoll“.

Die Aktivitätensuche funktioniert wie jede andere Suche im Netz oder am Rechner auch. Schlagwort, Begriff, Name oder Person eingeben und die du bekommst alle Ergebnisse aus der Vergangenheit chronologisch präsentiert. Zudem findet die Suche auch verwendete #Hashtags die du verwendet hast. Gerade wenn man alte Videos, Bilder oder Artikel die man mal geliked hat wiederfinden möchte, ist die Aktivitätensuche ein guter Anlaufpunkt.

Filter in deinem Aktivitätenprotokoll

Auf der linken Seite des Aktivitätenprotokolls findest du alle Filter, mit denen du die Anzeige der Ergebnisse einschränken kannst. Standardmäßig wird dir in der Timeline in der Mitte, alles angezeigt was du jemals auf Facebook getan hast. Mit den Filtern lässt sich genau das finden was du suchst.

Dir stehen die verschiedensten Filter zur Auswahl. Mit einem Klick auf „Mehr“ unter dem Filtereintrag „Kommentare“, werden dir alle verfügbaren Filter angezeigt.

Neben klassischen Filtern wie „Gefällt mir – Angaben“ und Bildern die du hochgeladen hast, kannst du dir auch Beiträge von dir anzeigen lassen, die du in der Chronik verborgen hast. Die komplette Liste aller Filtermöglichkeiten findest du am Ende.

Wir wollen an dieser Stelle die 5 wichtigsten Filter kurz vorstellen, von denen du wahrscheinlich nicht wusstest, dass es sie gibt.

Hinzugefügte Freunde im Aktivitätenprotokoll

Der Filter „Hinzugefügte Freunde“ zeigt die chronologisch an, seit wann du mit wem befreundet bist. Nach einem Klick auf den Filter in der linken Spalte, findest du im aufklappenden Untermenü zusätzliche Filtermöglichkeiten. Du kannst dir zum Beispiel auch anzeigen lassen, wann du welchen Freund gelöscht hast, oder welche Freundschaftsanfragen du gelöscht hast.

Solltest du also mal aus Versehen eine dubiose Freundschaftsanfrage von einem heißen Kerl oder einer freizügigen Dame gelöscht haben, könntest du dein absolut korrektes Verhalten an dieser Stelle rückgängig machen… Muss aber nicht sein 😉

Gruppen im Aktivitätenprotokoll

Mit dem Filter „Gruppen“ kannst du dir anzeigen lassen, welchen Gruppen du beigetreten bist und welche Beiträge du verfasst und geliked hast.

Zur Liste aller Gruppen denen du beigetreten bist, gelangst du durch einen Klick auf „Mitgliedsaktivitäten“. Chronologisch sortiert findest du hier einfach und bequem Gruppen wieder.

Dein Suchverlauf im Aktivitätenprotokoll

Der Filter „Suchverlauf“ filtert dir sämtliche deiner Suchanfragen der Vergangenheit aus deinen Aktivitäten heraus. Alle Begriffe, Namen, Hashtags und Veranstaltungen die du über die Facebook Suchleiste gesucht hast, erscheinen hier in chronologischer Reihenfolge.

Mit einem Klick auf das runde Verbotsschild, rechts neben dem Schlosssymbol gelangst du zur „Löschen“ Funktion. Du kannst beliebige Suchbegriffe aus deinem Verlauf entfernen, oder auch alle Suchanfragen auf einmal löschen. Den entsprechenden Button findest du über der Suchverlauf-Timeline am oberen rechten Rand.

!!!HINWEIS!!!

NUR DU kannst deinen Suchverlauf einsehen. Das Schlosssymbol zeigt dir das auch direkt bei jedem Eintrag in der Suchverlauf-Timeline an.

Gespeichert – Die Bookmark Funktion von Facebook

Wusstest du, dass man auf Facebook Beiträge, Artikel, Bilder und Videos speichern oder „bookmarken“ kann?

– Das ist super praktisch um interessante Dinge für später zu konservieren.

Wem ist es nicht schon einmal so gegangen, man sieht einen interessanten Artikel oder ein Video kann es aber gerade nicht anschauen. Später versucht man dann dieses Videos oder den Artikel wiederzufinden, verzweifelt aber nach gefühlten 200 Scrolls und gibt auf.

Wenn du bei einem Beitrag rechts oben auf die drei Punkte klickst, wird dir im aufgehenden Menü der Punkt „Beitrag speichern“ angezeigt. Mit einem Klick darauf, hast du ihn für später in deinen „Gespeicherten“ abgelegt.

Du findest deine gespeicherten Beiträge entweder im Newsfeed, also deiner „Startseite“ auf Facebook, direkt am linken unteren Rand.

Aber auch im Aktivitätenprotokoll. Wie eingangs gezeigt, kannst du dir deine gespeicherten Einträge chronologisch anzeigen lassen.

Weitere interessante Filter in deinem Aktivitätenprotokoll

An dieser Stelle ist auf jeden Fall der Filterpunkt „Sicherheits- und Login-Informationen“ am untersten Ende der Liste zu erwähnen. Hier findest du detaillierte Informationen über alle deine derzeit aktiven Sitzungen, also die Geräte die mit deinem Facebook Konto angemeldet sind. Zudem siehst du, wann du dich mit welcher IP-Adresse angemeldet hast und welche Geräte du gespeichert hast.

Der Filterpunkt „Apps“ offenbart sicherlich für den ein oder anderen einiges an Neuem. Für die Gamer unter den Lesern auf alle Fälle einen Blick wert.
Aber auch für alle nicht Gamer finden sich hier interessante Informationen, beispielsweise welche Geschäfte und Seiten du wie bewertet hast.