Skip to content
#
Magazin

Kredit Scoring

Warum Social Scoring das Kredit Scoring von morgen ist?

Der Kredit Score ist ein Wert zwischen meist 300 und 900 Punkten und spiegelt die Zahlungsvergangenheit des Besitzers wider. Dabei werden verschiedene Aspekte wie Zahlungsmoral oder laufende Kredite mit einberechnet. Der Kredit Score gibt einem Unternehmen, einer Bank oder dem Leasinganbieter Ihres Autos einen Anhaltspunkt, wie sicher es ist, Ihnen Geld zu leihen.

Je höher Ihr Score ist, desto leichter bekommen Sie einen Kredit, oder können sich den Lamborghini leasen, den Sie schon immer haben wollten 😉

Der Kredit Score setzt sich, abhängig vom Land und dem Unternehmen, das diesen bereitstellt, aus folgenden Informationen und Daten zusammen:

  • Art Ihrer bisherigen Kredite (Kurzzeit-, Dispo-, Immobilienkredite)
  • Länge Ihrer Kreditvergangenheit (Wie lange kennt man Sie schon?)
  • Vermögenswerte in Ihrem Besitz
  • Zahlungshistorie (Was kaufen Sie wo mit welcher Bezahlmethode?)
  • Kreditvergangenheit und Zahlungsmoral (Zahlen Sie Ihre Rechnungen ohne Mahnungen?)
  • Nutzung des Kreditrahmens (Gehen Sie jeden Monat ans Limit Ihrer Karte?)
  • Charakteristiken und Verhalten des Kreditnehmers

Trends zeigen, dass die Bewertung auf Grundlage von Charakteristiken, Verhalten, Beziehungen und Netzwerken einen immer größer werdenden Teil des Gesamtprozesses ausmacht. Gerade bei der Vergabe von Krediten an Personen, die keine oder nur eine kurze Kreditvergangenheit besitzen, können diese Bewertungspunkte neue Chancen und Möglichkeiten eröffnen.

Wie ist der Stand bei uns in Deutschland, der EU und im Ausland gerade?

U.S.

In Amerika wird bereits ein Credit Score verwendet. Der FICO Score erstreckt sich von 300 bis 850 Punkten und gibt die „Kreditfähigkeit“ der Bürger an. Der Score basiert auf Zahlungsvergangenheit, Art und Länge von Krediten, Zahlungsmoral und anderen Kennwerten.

Gerade in den Vereinigten Staaten ist das Bezahlen mit Kreditkarten ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Da ist es nicht verwunderlich, dass es sogar spezielle Trainer und Coaches gibt, die einem zeigen, wie man seinen Score besonders weit nach oben bekommt. Tipps wie seine Kreditkarten nur mit 30% auszunutzen oder die Karten möglichst lange zu behalten, sind da noch die einfachsten.

„Credit Score Optimization“ kann Einfluss auf viele Dinge im Alltag haben. Ein guter Score hilft bei vielen Dingen weiter. Kredite und Finanzierungen sowie Leasingangebote können durch einen hohen Score positiv beeinflusst werden. Auch bei der Miete ist ein guter Score von Vorteil.

Aber auch in anderen Bereichen wie beispielsweise bei Übernachtungen in Hotels oder Flügen. Manche Unternehmen gewähren Gästen und Passagieren kostenlose Upgrades, wenn diese einen besonders hohen Kredit Score besitzen. Diese „Außergewöhnlichen“ Scores lassen Rückschlüsse auf Einfluss, Reichweite und Bekanntheit zu. Hotels, die einflussreiche Personen upgraden, setzen meistens darauf, dass diese über das Hotel posten und sprechen. Dieses indirekte Marketing rechnet sich meistens mehr als gut im Vergleich zu den Mehrkosten bei der Übernachtung oder dem Essen.

Indien

In Indien wird ein Kredit Score namens CIBIL eingesetzt, um die Kreditfähigkeit von Kunden einer Bank zu bewerten. Der Score reicht von 300 bis 900 Punkten. Vergleichbar mit den Systemen in anderen Ländern, werden auch hier die bisherigen Transaktionen, die Zahlungsmoral und die Kreditvergangenheit mit einberechnet. Auch das Level der Nutzung des Limits und die Vielfalt der Kreditkarten, die in Gebrauch sind, fließen in den CIBIL Score mit ein.

Deutschland

In Deutschland ist der wohl bekannteste Kredit Score der der SCHUFA. Dieser Wert erstreckt sich von 1 bis 999 Punkten und spiegelt das Ausfallrisiko der Rückzahlung wider.

Alle Banken, Mobilfunkanbieter, Strom-, Wasser- und Gasversorger sowie Leasinganbieter sind mit der SCHUFA verbunden. Sobald Sie bei einem dieser Anbieter einen Vertrag abschließen möchten, werden mit Ihrer Zustimmung die Daten und Ihr „SCHUFA Score“ von der SCHUFA angefordert.

In die Berechnung des SCHUFA Basisscores fließen Ihre Bankkonten, die Anzahl und Art Ihrer Kreditkarten, Leasingverträge für Autos und Elektrogeräte sowie Handyverträge, Ratenzahlungsvereinbarungen und Darlehen ein. Welche Daten von einer Auskunftei verarbeitet und bereitgestellt werden dürfen, ist in Deutschland gesetzlich geregelt.

Es gibt verschiedene Portale, die einem die Abfrage des eigenen SCHUFA Scores abnehmen bzw. online erledigen lassen.

Ein guter Score sorgt oft dafür, dass man bessere Konditionen bei Leasingverträgen und Ratenkrediten bekommt. Auch Darlehen und andere Kredite können unter Umständen deutlich günstiger werden.

Beim Kauf von hochwertigen Waren im Internet kann es mit einem schlechten Basisscore dazu kommen, dass verschiedene Zahlungsmethoden nicht verfügbar sind.

Tipps für einen guten Kredit Score in Deutschland

Quick-Tipp:

Verwenden Sie beim Bezahlen in Onlineshops verschiedene Zahlungsmethoden. Wenn möglich, wählen Sie Methoden, bei denen Sie sofort bezahlen können/müssen. Sofortüberweisung und giropay sind solche Direktbezahlmethoden. Wenn Sie PayPal verwenden, achten Sie darauf, dass Sie öfter auch mal Bankeinzug anstatt der Kreditkartenabrechnung als Zahlungsmethode im Konto auswählen.

Faustregel:

Je schneller Sie das Geld „los sind“, desto besser für Ihren Score. Das bedeutet nämlich im Umkehrschluss, dass Sie in diesem Moment nicht auf Kredite angewiesen sind, sondern über genug eigenes Geld verfügen. +++SCORE+++