Skip to content
#
Magazin

Wie sehen andere mein Facebook Profil? – Anzeigen aus Sicht von…

Wie sehen andere mein Facebook Profil

Das mächtige Features aus 2018 ist (teilweise) wieder zurück

„Wie sehen andere mein Facebook Profil“ Funktion eingeschränkt wieder nutzen in 2024

Sicherheitslücken in der Funktion „Wie sehen andere mein Facebook Profil“ haben dazu geführt, dass dieses nützliche Feature vor einiger Zeit abgeschaltet wurde.

Es gibt jedoch noch einen kleinen, aber feinen Trick.

!SPOILER!
Wir zeigen Ihnen hier keinen Trick, um die Einstellungen von Facebook zu umgehen. Für viele wird die „Wie sehen andere mein Facebook Profil“-light Funktion aber bereits einiges vereinfachen, versprochen.

2 Möglichkeiten sein Profil aus einer anderen Sicht zu betrachten

1. Der URL Trick

  1. Navigieren Sie zu Ihrem Facebook Profil indem Sie im Browser Ihr Bild oben in der Leiste anklicken
  2. Kopieren Sie die URL / Adresse der Seite. Kopieren Sie alles, was in den Klammern steht:
    [https://www.facebook.com/DEIN-PROFILNAME/]?=interessiert-niemanden-gerade
    aus-sicht_final
  3. Öffnen Sie den Incognito Modus Ihres Browsers.
  4. Füge nun die zuvor kopierte URL / Adresse von deinem Facebook Profil ein.
  5. Du siehst nun dein Profil so, wie jemand der nicht mit dir befreundet ist.

#Chrome:
STRG + UMSCHALT + N
Alternativ: Klick auf das 3-Punkte Menüicon am rechten oberen Rand deines Chrome Browsers.

#Firefox:
STRG + UMSCHALT + P
Alternativ: Klick auf das 3-Linien Menüicon am rechten oberen Rand deines Firefox Browsers.

#Safari:
UMSCHALT + ⌘ + N
Alternativ: Klick auf „Ablage“ links oben –> Neues privates Fenster

#Edge:
STRG + UMSCHALT + P
Alternativ: Klick auf das 3-Punkte Menüicon am rechten oberen Rand deines Edge Browsers –> Neues InPrivate-Fenster

2. Funktion im Profil

Seit einiger Zeit ist es auch wieder möglich, über einen Button auf dem eigenen Profil, sich sein Profil aus Sicht einer nicht befreundeten Person anzeigen zu lassen.

Navigieren Sie hierzu auf Ihr Profil, über einen Klick auf das Profilbild rechts oben. Anschließend klicken Sie auf die drei Punkte am rechten Rand, direkt unter dem Button „Profil bearbeiten“. Wählen Sie im Dropdown Menü nun den Punkt „Anzeigen aus Sicht von“ aus.

Leider ist es auch bei dieser Methode nur möglich, das Profil wie aus der Sicht eines Fremden anzuzeigen, nicht wie früher aus der Sicht einer beliebigen Person.

Seit einiger Zeit ist es auch wieder möglich, über einen Button auf dem eigenen Profil, sich sein Profil aus Sicht einer nicht befreundeten Person anzeigen zu lassen.

Navigieren Sie hierzu auf Ihr Profil, über einen Klick auf das Profilbild rechts oben. Anschließend klicken Sie auf die drei Punkte am rechten Rand, direkt unter dem Button „Profil bearbeiten“. Wählen Sie im Dropdown Menü nun den Punkt „Anzeigen aus Sicht von“ aus.

Leider ist es auch bei dieser Methode nur möglich, das Profil wie aus der Sicht eines Fremden anzuzeigen, nicht wie früher aus der Sicht einer beliebigen Person.

Wie sieht mein Facebook Profil für Fremde aus?

Viele nutzen Facebook jeden Tag, um mit Freunden zu kommunizieren, Informationen zu erhalten oder einfach nur, um Termine für Veranstaltungen in der Stadt zu finden. Die wenigsten haben jedoch bisher die Einstellungsmöglichkeiten von Facebook und deren Auswirkungen näher betrachtet.
In dieser Reihe möchten wir Ihnen zeigen, welche Einstellungen zur Verfügung stehen und welche Funktionen sowie Auswirkungen sie haben.

So sehen Arbeitgeber, Recruiter und Fremde Ihr Facebook Profil


Wie andere Personen, darunter auch Freunde und Bekannte, Ihr Profil sehen, ist oft nicht immer deutlich. Welche Beiträge sind für wen sichtbar? Und welche Informationen kann ein Fremder auf meinem Facebook-Profil einsehen?

Die Antwort auf diese Fragen ist einfach: Schauen Sie es sich selbst an!

Facebook bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Profil aus verschiedenen Blickwinkeln und von unterschiedlichen Zielgruppen und Personen aus zu betrachten. Sie finden diese Funktion im Menü „Chronik und Markierungseinstellungen“ unter „Überprüfen“ -> „Überprüfen, was andere in deiner Chronik sehen“. Ein Klick auf „Anzeigen aus Sicht von“ führt Sie zur Vorschau.

Noch einfacher geht das Ganze direkt über Ihre Chronik. Klicken Sie dazu einfach auf Ihren Namen oben in der Menüleiste. In Ihrer Chronik finden Sie die Funktion im Menü rechts neben dem Aktivitätenprotokoll am rechten Rand.

Ein Klick auf „Anzeigen aus Sicht von“ bringt Sie ebenfalls in den Vorschaumodus für Ihr Facebook Profil.

Hier sehen Sie, als Standard vor eingestellt Ihr Profil aus Sicht eines Fremden. Sie erkennen das an dem zur Verfügung stehenden „Freund/in hinzufügen“ Button.

Am oberen Rand wird Ihnen angezeigt, aus welcher Perspektive Sie gerade Ihr Profil betrachten. Wenn Sie auf „Aus der Sicht einer bestimmten Person anzeigen“ klicken, öffnet sich eine Suchleiste. Hier können Sie eine beliebige Person aus Ihrem Freundeskreis auswählen und Ihr Profil aus seiner/ihrer Sicht betrachten. Besonders dann, wenn Sie sowohl private als auch berufliche Kontakte auf Facebook haben, kann es von Bedeutung sein zu verstehen, wer was sehen kann… und wer eben nicht.

Sie brauchen Hilfe bei Ihrem Profil?